Zur Person

Als Unternehmer ist Andreas Franke vorrangig in den Bereichen Seniorenpflege und Immobilienwirtschaft aktiv. Diese beiden Sparten der Andreas Franke Unternehmensgruppe bereichern sich gegenseitig. Die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner stehen dabei grundsätzlich im Mittelpunkt.

Ästhetik und städtebauliche Kultur

Bei der Konzeption der Pflegeheime verknüpft Franke fundiertes Wissen im Bereich der Schwerstpflege mit langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet des Wohnungsbaus. Wenn es um die Verwirklichung von Immobilienprojekten geht, informiert sich Andreas Franke stets genauestens über die Wünsche und Ansprüche der Kunden. Nur so kann er ihnen mit entsprechend individuellen Angeboten passgenau entgegenkommen. Ästhetik und städtebauliche Kultur setzen die Maßstäbe für die Projekte der Andreas Franke Unternehmensgruppe.

Unternehmer statt Manager

Gemäß der Tradition der hanseatischen Kaufmannsfamilie Franke gehört auch für Andreas Franke gesellschaftliches Engagement zum Unternehmertum dazu.

Trotz der Vielzahl seiner Tätigkeitsfelder hat Franke dabei immer eine klare Vorstellung seiner übergeordneten Rolle: »Ich bin kein Manager, sondern Unternehmer. Für das, was ich mache, stehe ich ganz persönlich ein. Und deshalb bin ich immer bestrebt, es möglichst gut zu machen.«

 

Aktuelles

Klassikkonzerte bei PFLEGEN & WOHNEN Konzerte junger Künstler der Andreas Franke Akademie bei PFLEGEN & WOHNEN. mehr Infos